Persönliche Einträge

Prüfungen - Story

Ewigkeiten ist es her. Also erst einmal Hallo!
Gibt es viel zu berichten? Ich glaub nicht so :D


Inzwischen bin ich in meinem 3. Lehrjahr angekommen und meine Prüfungen stehen an.
Ich hab 4 schriftliche Prüfungen, mindestens 2 mündliche und eine Facharbeit  vor mir, um ins 4. Lehrjahr zugelassen zu werden und meine Fachhochschulreife zu erlangen. Ein langer harter Weg, der jetzt ganz plötzlich immer kürzer wird. Hilfe! Das ist auch der Grund warum ich nicht so sehr zum Schreiben komme und ich froh bin, dass ich einige Kapitel vorgeschrieben hab, damit ich euch nicht im Stich lasse.


Das Schreiben bedeutet mir einfach alles und weil ich weiß, dass es schwer sein wird, irgendwie in irgendeiner Weise ( also nie :D ) ein Buch herauszubringen, bin ich froh, diese Plattform hier zu haben, um meine Leidenschaft mit euch zu teilen. Jeder Klick und jedes Kommentar bedeutet mir immer sehr viel.
Also erst einmal Danke an euch! Denn ohne euch würde das hier halb so viel Spaß machen!


Im Moment schreibe ich an Running Time und ich habe das Gefühl dass ich die Story lieben werde, so wie sie sich entwickeln wird, ich aber irgendwie das Gefühl habe, dass mir etwas fehlt. Nicht an der Story, sondern einfach…so. Und deswegen gehen meine Überlegungen schon wieder zur nächsten Story und ich bin mir sicher, dass es wieder in das Genre Fantasy/Romanze fällt. Es fehlt mir irgendwie.


Mir hat Bloody sehr am Herzen gelegen und deswegen denke ich, dass ich daran anknüpfen werde. Natürlich werden die Geschichten unterschiedlich sein :D Aber Ähnlichkeiten wird man wahrscheinlich finden.


Also…das wars wieder von mir. Ich wünsche euch tolle Osterferien, die hab ich jetzt zumindest. =)
Eure Sina

12.04.2014

WIEN

 

Hi Ihr!

Hier bin ich wieder! Es wird kalt meine Lieben. Zu meiner Bestürzung trage ich bereits meinen Wintermantel und meinen Schal! Ahhh! Kaum zu fassen! Vielleicht gibt es ja dieses Jahr weiße Weihnachten! Wäre mal eine angenehme Abwechslung in meiner Gegend.

 

Gibt es etwas zu berichten? Oh ja! Ich war zu Anfang meines neuen Schuljahres auf Abschlussfahrt, die immer am Anfang des Prüfungsjahres stattfindet. Und wir besuchten daher die wundervolle Stadt Wien! Es war ein Traum kann ich euch nur sagen! Ich überlege echt durch meinen Besuch dorthin zu ziehen. Ein wunderschönes Fleckchen Erde!

Doch die Tage waren zu kurz. Wir hatten so viel Programm und wollten so viel sehen, so dass die Zeit viel zu schnell vorbei war. Natürlich war ein großes Thema Sissi! Und natürlich durften auch hier die Musen und wichtigen Punkte nicht fehlen und da! Schon hat man etwas dazugelernt.

Immerhin weiß ich jetzt, dass Sissi nicht die süße Frau war, wie sie in den Filmen dargestellt wurde! Wäre ja auch zu schön gewesen. Nee hier wurde mir deutlich noch einmal erzählt, dass Sissi eine vom Tod redende Mutter war, die einem Schönheitswahn verfallen war, der dazu beitrug dass man ihr stundenlang die Haare bürstete und sie Hungerdiäten durchzog.

Und wusstet ihr, dass sie von einem Italiener erstochen wurde? Und zwar mit einer Nagelpfeile! Und der hatte es eigentlich noch nicht einmal regulär auf sie abgesehen!

Was ich leider verpasst habe, war die Gruft unter einer sehr schönen Kapelle, in der die Toten ruhten und in der man sie besuchen konnte. Das wären meine ersten Tote gewesen, die noch ganz erhalten gewesen wären! So was! Aber dazu blieb einfach keine Zeit mehr, leider!

 

Jetzt sollte ich aber vielleicht aufhören zu schwafeln.

Running Time ist online und ich bin kräftig am Schreiben! Mal sehen, wie ich es dieses Jahr hinbekommen werde. Ich bin Momentan im ersten Prüfungsjahr von zweien und es fängt jetzt schon an! Puh! Also…noch ein schönes Wochenende meine Lieben!

 

Sina

16.11.2013

Das Ende!

 

Es ist schon lange her, seit meinem letzten Mal hier. Das tut mir leid. Irgendwie geht das unter.

Die Sommerferien sind vorbei und ich habe sie geliebt!
Meine Eltern haben super spontan einen Urlaub gebucht und zwei Wochen später lagen wir am Strand in Südfrankreich / Grenze Spanien. Direkter Strandzugang mit babyblauem Meer. Puh, es war echt schwer sich von da zu verabschieden.

Ich hab meine tolle Kamera mitgenommen und konnte gar nicht aufhören Bilder zu machen (sieh Bild).

 

Jetzt bin ich wieder hier und die Schule hat wieder Angefangen. Die natürlich keiner braucht – vor allem nicht das frühe aufstehen!
Und ganz schnell ist man im Alltag drinnen. Schneller als einen lieb ist.

Schon vor dem Urlaub musste ich feststellen, dass es Bald ein Ende gibt, zwei wenn ich sogar ehrlich bin.

To keep a secret… ist bereits fertig geschrieben und es müssen nur noch ein paar Kapitel veröffentlich werden.
Wobei wir bei bloody schon am Abgrund stehen! Das letzte Kapitel ist beendet und wir warten nur noch auf den Epilog. Es ist schwer nach drei Jahren Abschied davon zu nehmen.

 

Jedoch wird eine neue Geschichte veröffentlicht! RUNNING TIME, wird mit dem bloody Epilog online kommen und ich freue mich darauf, vor allem, weil es mir schwer fallen wird, diese Story zu schreiben. Die Kurzbeschreibung ist hier schon irgendwo online!

 

Ich freu mich auf eure Meinung zu den letzten Kapiteln, die kommen werden und über eure Meinung zur neuen Geschichte!

 

Eure Sina!

 

18.09.2013

 

RUNNING TIME & Trailer

 

Hallöchen liebe Leser!

Es ist schon eine Weile her, seit ich etwas geschrieben hab und es gibt einiges zu berichten.

 

Bald gehen meine Geschichten „BLOODY“ und „SECRET“ zu ende und ich werde ein neues Projekt starten! RUNNING TIME ist noch in Bearbeitung und es gibt schon einen Trailer!

http://www.youtube.com/watch?v=5ay0umTwcL0

Die Bildqualität lässt zu wünschen übrig, aber leider konnte ich es nicht verbessern! Bald kommt die Inhaltsangabe und dann wird es auch schon ernst!

 

Zusätzlich geht meine liebe Beta KRISTEL und daher bin ich auf der Suche, nach einer neuen Beta. Das Rennen ist heiß, aber ich denke, ich hab mich bereits entschieden ;D Ich freu mich schon bald meine Entscheidung zu verkünden.

 

Und wie ihr sehen könnt, sind meine lieben Ketten gekommen! Nicht alle sind jetzt auf dem Bild, aber ich liebe sie! Für noch nicht einmal 2 Euro das Stück sind sie echt fabelhaft!!
Ich hab gedacht ich muss für den Preis Qualität einstecken, aber dem ist nicht so! Trotz des niedrigen Preises ist die Qualität wunderbar und ich bereue den Kauf nicht!

 

Eure Sina!

 

01.07.2013

 

Trailer und ebay

 

Hallo meine Lieben…fast ist es Sommer und trotzdem hört es nicht mehr auf zu regnen! Wie blöd ist denn das? Gott sei Dank wohn ich an keinem Fluss…die laufen mehr als über!

 

Jetzt waren ganze zwei Wochen Ferien und ich war fleißig. Ich hab einiges Geschrieben und…..ich hab einen schönen Trailer für meine neue Geschichte Running Time erstellt. Ich freu mich schon darauf euch den präsentieren zu können. Die Frage ist ja wann…Meine Geschichte RT kommt heraus, wenn bloody und secret fertig sind. Geplant und ein wenig geschrieben hab ich schon.

 

Ah und noch was. Wusstet ihr, dass es im ebay Hammer geile Ketten gibt, für die man mindestens 1 Euro zahlen muss? (Siehe Beispiel Bild) Ich hab mir gleich mal 6 bestellt und weniger als 10 Euro bezahlt. Dabei kommen die guten Dinger auch noch aus Hong Kong! Die Ketten brauchen zwar einen Monat, doch sie werden mir ohne Versandkosten zugeschickt! Für solche Ketten bezahlt man zum Beispiel bei SIX gleich mal 10 bis 15 Euro!
Kann ich nur jedem empfehlen

 

Eure Sina

 

01.06.2013

 

Viel zu schreiben!

Hallo leibe Leute! Ein kleines Update mal wieder von mir, es ist schon einige Zeit vergangen.
In letzter Zeit war Schule richtiger Stress. So viele Arbeiten und Berichte musste ich noch nie schreiben! Wie schreibt man denn bitte einen 35 seitigen Aufsatz über die Tätigkeit einer Erzieherin und eine Beobachtung über ein Kind? Ich bin wirklich verzweifelt und das war nur einer der vielen Berichte! Puh! Hat aber dann doch geklappt!

 

Bald sind Ferien und dadurch, dass sich der ganze Stress ein wenig gelegt hat, geht es sehr bald mit to keep a secret und Sexual Desire weiter! Ich freu mich schon darauf und bin gespannt auf eure Gesichter.

Kennt ihr ein gutes Jugendbuch? Komischer weise, muss ich über die Ferien eines lesen, wieder einen mehrseitige Bericht darüber schreiben und es im Deutschunterricht vorstellen. Wie gut, dass ich allgemein gerne Schreibe, ich wusste nämlich gar nicht, dass man in der Ausbildung zum Erzieher zwangsweise begabt in solchen Sachen sein muss!


Das Jungendbuch…da waren wir stehen geblieben…ich schwanke zwischen „Bevor ich sterbe“ oder „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“. Obwohl es ja in beiden um ein sterbenskrankes Mädchen geht!

 

„Liebe Sina! Es MUSS ein Buch von einem Autor sein, der schon einmal für einen Preis nominiert war oder einen sogar gewonnen hat. Oder das Buch MUSS wenigstens etwas gewonnen haben…oder zumindest in einer Kategorie nominiert gewesen sein.“

Frau Lehrerin…was sind das für Angaben? Ich glaube ihr war nicht bewusst, dass man wenn man solche Angaben bekommt, solche Bücher fast gar nicht findet, obwohl es diese eigentlich wie Sand am Meer gibt!

So ich schwafel wieder zu viel. Ich hoffe wir lesen und schreiben uns alle bald wieder!

 

15.05.2013

 

 

 

Wetter und Geschichten

Mhm….erst Mittwoch und Donnerstag war so richtig schönes Wetter. Ich lag in der Sonne und hab es mir so richtig gut gehen lassen. Was will man mehr? Eine grüne Wiese, eine Decke, was kaltes zum Trinken und Zeit! Und hier ein kleiner Schnappschuss von meinem Tag =)
Und was muss aber dann passieren? Ja klar…es fängt am Freitag an zu regnen und will am Wochenende gar nicht mehr aufhören! So was!


Am Mittwoch ist es soweit und ich gebe meinen letzten großen Bericht ab. Das heißt, bald kann ich wieder voll bei meinen Geschichten durchzustarten. Das heißt „to kepp a secret“ und „Sexual Desire“ werden wieder aufgenommen! Ich freu mich schon drauf, vor allem auf die Wendung in „secret“!

 

Sina

 

 

Bücherkauf

Heute musste ich unbedingt in den Thailia, obwohl ich ja ein E-book besitzte! Die Versuchung war einfach viel zu groß! Ich hol ja seit Weihnachten meine Bücher aus dem Internet…doch der Drang nach einem festen Buch in der Hand, war einfach viel zu groß.
Also hab ich mir gedacht…wenn schon ein Buch, dann mal ab runter zu den Novels und das mal bitte auf Englisch!


Aus dem Laden kam ich dann mit dem Buch „The Boy who fell to Earth“
Hört sich sehr interessant an, vor allem, weil das Thema Autismus in meiner Ausbildung gerade ein großes Thema ist!


„Eine junge Mutter zieht einen autistischen Jungen groß, nachdem der Vater nach der Diagnose abgehauen ist, und widmet ihr Leben ihrem Sohn. Doch irgendwann ist es auch für sie wieder soweit in die Welt der Männer zu treten…doch mit einem autistischen Jungen, gar nicht so leicht.“


Auch wenn sich das ein wenig traurig und vielleicht dramatisch anhört,  soll es ein sehr schönes und witziges Buch sein. Ich bin gespannt! Also ich wüsste nicht, was ich mit einem Jungen anstellen würde, der mit 8 seinen ersten Zahn verliert und anstatt auf die Zahnfee zu wartet, eine mehrseitige PowerPoint erstellt würde!

 

Sina!

Kommentare: 0